Die Nominierungen

zusätzliche Informationen

Fendt 600 Vario

fendt 600 vario

Ackerbau, Grünland, Transport - Die Leitungsklasse zwischen 150 und 200 PS ist überall auf dem Betrieb im Einsatz. Dafür stellt Fendt nun den neuen kompakten Vierzylinder 600 Vario vor. Exklusiv für die Baureihe läuft der komplett neu entwickelte 4-Zylinder AGCO Power Core50 Motor ein. Er holt aus 5 l Hubraum maximal 209 PS. Damit ist der Fendt 620 Vario der stärkste 4-Zylinder-Traktor, den es aktuell auf dem Markt gibt. Bei der Abgasnachbehandlung setzen die Ingenieure auf Dieseloxidationskatalysator (DOC), Dieselpartikelfilter (DPF) und selektive katalytische Reduktion (SCR), aber ohne Abgasrückführung (AGR). Die Nenndrehzahl liegt bei nur 1.900 U/min. Fendt nennt das auch „Niedrigdrehzahlkonzept Fendt iD“. Die Höchstgeschwindigkeit von bis zu 50 km/h erreicht das Topmodell bereits bei 1.250 U/min. Das maximale Drehmoment von 950 Nm steht beim Fendt 620 Vario ab 1.200 U/min bis 1.600 U/min. Die Basis von Fendt VarioDrive bildet der einstufige Antriebsstrang mit unabhängiger Ansteuerung der Vorder- und Hinterachse. Das stufenlose Allradgetriebe misst kontinuierlich den Schlupf an allen vier Rädern und regelt die Kraftzufuhr feinfühlig. 



zusätzliche Informationen

17540

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert